Archivsuche

Büchersuche

Archiv (chronolog.)

Depression: Wege aus der Dunkelheit bei VOX

Die Depression ist eine der größten Volkskrankheiten – rund vier Millionen Deutsche sind betroffen. Trotzdem bleibt die Krankheit ein Tabu. Wer sich zu ihr bekennt, muss nach wie vor häufig mit Vorurteilen kämpfen. Und viele Betroffene leiden jahrelang, ohne die Krankheit zu erkennen…

Das SPIEGEL TV Thema „Depression – Wege aus der Dunkelheit“, am 30. Januar um 22.15 Uhr bei VOX, hat mehrere Depressions- und Burn-out-Patienten über Monate begleitet und zeigt die verschiedenen Facetten der Krankheit.

Klaus ist 43 Jahre alt und ehemaliger IT-Manager. Jahrelang hat er nur für die Arbeit gelebt – bis seine Welt plötzlich zusammenbrach. Erst verließen ihn seine Frau und die Kinder, dann verlor er seinen Job und danach begann die Depression. Für jemanden, bei dem nur Leistung zählt, und der sich schämt, wenn er krank wird, eine echte Lebenskrise. Der Aufenthalt in einer psychosomatischen Klinik wird für den zweifachen Familienvater zur Suche nach einem Neuanfang.

Daniela war Mitte zwanzig, als sie trotz bester Noten im Studium versuchte, sich das Leben zu nehmen. Monatelang hatte sie in ihrer Nachttischschublade Tabletten gesammelt. „Zum Schluss konnte ich einfach nicht mehr, ich dachte, mein ganzes Leben ist gescheitert!“ Auf einer psychiatrischen Station wird eine „bipolare Störung“ festgestellt, auch „manisch-depressive Erkrankung“ genannt. Eine Krankheit, unter der schon ihre Mutter litt und gegen die Daniela sich jahrelang gewehrt hatte. Während zweier Klinikaufenthalte lernt Daniela, die Krankheit zu akzeptieren und mir ihr zu leben.

Das Leben des 36-jährigen Michael
schwankte bisher zwischen Euphorie und Verzweiflung. In seinen manischen Phasen kaufte er Sportwagen, häufte Schuldenberge an und landete in der Psychiatrie. In den depressiven Phasen konnte er tagelang nicht das Bett verlassen. Mit der Unterstützung von Ärzten und Therapeuten versucht Michael, den Weg zurück in die Normalität zu finden.

SPIEGEL TV Thema: „Depressionen – Wege aus der Dunkelheit“ am 30. Januar 2009 um 22.15 Uhr bei VOX

Comments are closed.