Archivsuche

Büchersuche

Archiv (chronolog.)

EU-Regulatoren genehmigen Ratiopharm-Übernahme durch Teva

Die EU-Kommission hat den Aufkauf des deutschen Pharmakonzerns Ratiopharm durch den israelischen Generika-Giganten Teva genehmigt. Die Firmentransaktion soll nun in Bälde über die Bühne gehen…

Bereits am Wochenende teilte Teva mit, dass die kanadischen Regulatoren das Geschäft bewilligt hätten. Beide Unternehmen operieren auch in Kanada, wo Ratiopharm mehr als 400 Mitarbeiter hat.

Globes, 04.08.10

Comments are closed.