- Pharmacon Net - http://www.pharmacon.net -

Israelische Studie zeigt: Totes Meer gut gegen Diabetes

Eine erste Untersuchung der Universität Beer Sheva hat ergeben, dass ein Bad in Wasser aus dem Toten Meer bei an Typ-2-Diabetes erkrankten Patienten den Blutzuckerspiegel signifikant gesengt hat. In einer Kontrollgruppe von nicht Erkrankten ergaben sich dagegen keine Veränderungen des Blutzuckerspiegels…

In der israelischen Tageszeitung Haaretz vom 30.08.11 wies Prof. Shaul Sukenik, Leiter der Forschungsgruppe, darauf hin, dass es sich nur um eine erste kurze Studie handele. „Doch die Ergebnisse sind vielversprechend“, so Sukenik.

[Zeige als Diashow]