Archivsuche

Büchersuche

Archiv (chronolog.)

Dr. Yael Adler: Hautkrankheiten

Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Fast jede Person entwickelt im Laufe ihres Lebens eine Hautveränderung oder Erkrankung. Viele Betroffene suchen zunächst Rat in der Apotheke oder der Hausarzt-Praxis. Apotheker, PTA und Arzt müssen sich also mit dem Thema „Haut“ auskennen und über solide Kenntnisse rund um Dermatologie und Dermatopharmazie verfügen: Nur dann können sie den Patienten erste Hilfestellungen geben…

Aus dem Vorwort von Dr. med Yael Adler zu ihrem neuen Buch „Hautkrankheiten – Symptome, Therapie, Beratung

Dabei geht es nicht darum, den Hautarzt zu ersetzen. Wesentlich ist, der täglichen Flut an Fragen rund um die Haut professionell und im Sinne des Hilfesuchenden zu begegnen. Nicht jeder sucht gleich bei einer Rauigkeit der Haut oder bei leichter Schuppung den Hautarzt auf.

Dieses Buch stellt brennende Alltagsfragen rund um Haut und Hautbeschwerden in den Vordergrund. Es gibt Ihnen Werkzeuge zur Beurteilung von Hautproblemen und Krankheiten an die Hand. Sie lernen, die Signale der Haut richtig zu erkennen und auf sie zu reagieren.

Durch die Lektüre dieses Buchs sind Sie in der Lage, Ihre Kunden oder Patienten mit ihren Hautproblemen und Hautkrankheiten adäquat zu beraten. In vielen Fällen können Sie die Beschwerden lindern oder in Zusammenarbeit mit dem Hautarzt heilen. Hinweise zum Umgang mit Patienten und Kunden helfen Ihnen dabei.

Sie werden in der Lage sein, aus der Haut zu lesen, welcher Hautcharakter und Hauttyp vorliegt. Dadurch wählen Sie die richtigen Pflegeprodukte aus und ordnen bestehende Beschwerden richtig ein. Sie erlernen die charakteristischen Schlüsselsymptome einer Erkrankung und können sie der vorliegenden Krankheit beziehungsweise einigen wichtigen Differentialdiagnosen zuordnen.

Wurde die Diagnose bereits gestellt, können Apothekerinnen und Apotheker anhand der charakteristischen Hautveränderungen und typischen Krankheitsmerkmale die begleitende und stadiengerechte pharmazeutische Betreuung durchführen. Sie lernen abzugrenzen, wann die Selbstmedikation bei Hautbeschwerden oder -Veränderungen möglich und sinnvoll ist und wann dem Patienten zu einem Arztbesuch geraten werden muss.

Das Buch bietet die theoretischen Grundlagen, um folgende Fähigkeiten zu erwerben und zu vertiefen:

  • charakteristische Hautveränderungen beschreiben und typischen Krankheitsbildern zuordnen,
  • Wirkstoffe und Dermatikagrundlagen bei der Behandlung der häufigsten Hautzustände und Krankheitsbilder sinnvoll einsetzen und Kenntnisse über leitliniengerechtes Therapieren erweitern,
  • Hautzustand der Patienten richtig bewerten und daraus Schlussfolgerungen hinsichtlich der medizinischen Pflege ziehen, sowohl bei gestörten Hautzuständen noch ohne pathologischen Hintergrund, als auch bei ärztlich diagnostizierten Dermatosen sowie zur Erhaltung der gesunden Haut,
  • Patienten mit Hauterkrankungen in der Apotheke optimal pharmazeutisch betreuen.

Gleichzeitig eignet sich das Buch als Nachschlagewerk mit konkreten Handlungsanweisungen für den Alltag mit Hautpatienten.

Videos mit Yael Adler

siehe auch: youtube.com/adlerdermatologie

Wohlfühlen ist Hautsache

Buch bestellen? Hautkrankheiten – Symptome, Therapie, Beratung

Raue und schuppige Haut, Akne, Juckreiz oder Couperose: Wenn Probleme unter die Haut gehen, ist die Apotheke oft die erste Anlaufstelle für die Betroffenen. Dieses Buch lässt keine Fragen offen und liefert optimale Beratungstipps und Therapievorschläge, zugeschnitten auf jeden Patienten.

■ Lernen Sie, wie Hautveränderungen entstehen und wie sie behandelt werden.

■ Nutzen Sie den detaillierten Fotoatlas und erkennen Sie blitzschnell, welche Hautkrankheit individuell vorliegen könnte.

■ Erfahren Sie alles über die gezielte Vorbeugung typischer Hautveränderungen.

■ Begleiten Sie mit Ihren Empfehlungen stadiengerecht die ärztliche Therapie.

■ Helfen Sie Ihren Kunden aus der Hautnot – mit den richtigen Reinigungs-, Pflege- und Schutzprodukten.

Steigern Sie Ihre Beratungskompetenz und nehmen Sie Ihren Patienten den Leidensdruck: für ein rundum gutes Hautgefühl!

www.wissenschaftliche-verlagsgesellschaft.de

Comments are closed.