Archivsuche

Büchersuche

Archiv (chronolog.)

Pervitin: Prag warnt vor Verbreitung in Europa

Vobořil empfiehlt mehr auf die Erfahrung der Tschechen im Kampf gegen Methamphetamin („tschechisches Kokain“) zu vertrauen…

Der tschechische nationale Anti-Drogenkoordinator Jindřich Vobořil hat am Dienstag vor der Verbreitung der Droge Pervitin in Europa gewarnt. Die auch als Crystal oder Crystal Meth bekannte Droge wird immer beliebter in Europa, vor allem im Baltikum, in Skandinavien und in Deutschland. Vobořil sagte, Europa sei nicht auf die Bekämpfung der Pervitin-Sucht vorbereitet. Mit Pervitin-Abhängigen müsse man anders arbeiten als zum Beispiel mit Heroinkonsumenten, so der Koordinator, der selber lange Zeit als Sozialarbeiter mit Abhängigen gearbeitet hat.

Vor allem Bayern beschwert sich seit langem über die angeblich laxe Drogenpolitik der Tschechischen Republik. Vobořil hat diese Kritik aber bereits mehrfach zurückgewiesen. Er empfahl im Gegenteil mehr auf die Erfahrung der Tschechen im Kampf gegen das Methamphetamin zu vertrauen.

Comments are closed.