Archivsuche

Büchersuche

Archiv (chronolog.)

Mizvath Pikuach Nefesch: Organspender sind Lebensretter!

Transplantationsexperten schlagen Alarm: Seit den Skandalen in deutschen Transplantationskliniken 2012 sinkt die Bereitschaft zur Organspende dramatisch. Allein in den ersten Monaten dieses Jahres ist die Zahl der Spender um fast ein Fünftel zurückgegangen. Dabei benötigen derzeit etwa 12.000 Deutsche dringend ein lebensrettendes Spende-Organ. Jede Woche sterben Dutzende Schwerkranke, weil sie vergeblich auf ein Organ warteten…

[…]

Psychoonkologie: Das Entsetzen begreifen

Die Psychoonkologie ist ein interdisziplinäres Arbeitsgebiet, das sich in Forschung und Praxis mit den psychosozialen Bedingungen, Auswirkungen und Folgen von Krebserkrankungen und -therapien beschäftigt. Ihr Ziel ist es, die psychischen und sozialen Belastungen der Betroffenen zu mindern…

[…]

Komplementärmedizin bei Krebs: Sport, TCM, Sauna, Psychoonkologie et al.

Was Krebspatienten tun können, um ihren Körper auf natürlichem Weg zu stärken und Beschwerden zu lindern…

[…]

Magenkrebs: Israelischer Atemtest revolutioniert Diagnose

Ein rascher und einfacher Atemtest kann Magenkrebs diagnostizien, wie das Israel Institute of Technology berichtet. Wissenschaftler aus Israel und China haben nachgewiesen, dass der Test mit einer Genauigkeit von 90 Prozent Magenkrebs entdecken und von anderen Magenbeschwerden unterscheiden kann…

[…]

Prof. Hans Hirschfeld: Stolperstein für Berliner Mentor der Hämatologie

In der Charlottenburger Droysenstraße in Berlin wurde am 17. März 2011 ein Stolperstein für Prof. Hans Hirschfeld verlegt. Damit gedenkt die DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie e.V. stellvertretend für alle unter der Naziherrschaft ermordeten jüdischen Kollegen dem Berliner Krebsmediziner an seinem letzten Wohnsitz in Berlin…

[…]

Samuel Mitja Rapoport

Nach dem Studium der Medizin und Chemie in Wien (Dr. med. 1936, Ph D 1939 USA) war Rapoport als Assistent bei Otto von Furth (Med Chemie) und entschloss sich nach dem Einmarsch der Deutschen, währenddessen er ein Stipendıum in Cincinnati wahrnahm, nicht nach Wien zurückzukehren. ln Cincinnati fand er hervorragende Arbeitsbedingungen vor (1942 Ass. Professor) […]

Den Krebs in Eis verwandeln

Israelische Wissenschaftler haben ein neues Verfahren zur Heilung von Brustkrebs entwickelt. Zum Einsatz kommt dabei eine spezielle Nadel, die den Tumor mehrmals gefriert und dann wieder auftaut, um das kranke Gewebe zunächst zu schädigen und dann abzutöten. Das Verfahren befindet sich zurzeit noch in der Testphase…

[…]

Durchbruch im Kampf gegen Lungenkrebs

Wissenschaftler aus dem Krankenhaus Hadasa Ein Kerem haben eine Entdeckung gemacht, die eine Revolution auf dem Gebiet der Lungenkrebs-Therapie bedeuten könnte. Lungenkrebs ist die zweithäufigste Krebsform in Israel…

[…]

Fatigue: Müdigkeit nach Krebs keine Seltenheit

Uni-Klinik für Rehabilitationsmedizin hat dazu ein Therapiekonzept entworfen, das aus mehreren Bausteinen besteht. Die Therapie ist gleichzeitig eine Studie, deren Ziel es ist, Standards für Diagnose und für Therapien zu erarbeiten. Die Forscher wollen mit ihrem Konzept die Aufnahme der tumorbedingten Erschöpfung als eigenständige Diagnose in die Internationale Klassifikation der Erkrankungen (ICD) erreichen…

[…]

Impfung gegen Krebs

Krebs ist eine häufige Krankheit, und je älter die Menschen im Durchschnitt werden, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie eines Tages an Krebs erkranken…

[…]