Archivsuche

Büchersuche

haGalil Shop

Archiv (chronolog.)

App für Google Glass soll Sexleben revolutionieren

„Sex with Glass“ nennt sich die App, die neue An- und Aussichten ins Schlafzimmer bringen soll. „Sex wird nie mehr sein wie zuvor. Sieh alles, von jeder Perspektive“, lautet das Versprechen auf der Webseite der Entwickler. Die einzige Voraussetzung für diese neue erotische Erfahrung: Beide Liebespartner müssen beim Sex die Google-Brille tragen…

[…]

Towah haSchadchanith: Bei mir biste scheen

Keinen Finger kann Tova mehr rühren, seit die Krankheit ihre Muskeln lähmt. Nun thront sie wie ein Orakel in einem riesigen, weich ausgepolsterten Sessel und empfängt im Wohnzimmer ihre Kundschaft. Frauen, Männer, Junge, Alte, Gesunde, Kranke, Behinderte, Normale und Verrückte: Alle kommen sie zu Tova, denn jede und jeder von ihnen ist auf der Suche […]

Dialektik von Aufklärung und Moral

Der Marquis de Sade wurde als Philosoph erst in den 1930er Jahren entdeckt. Er wurde der Aufklärung, genauer: dem „französischen Materialismus“ zugerechnet. Erich Fromm, als Mitarbeiter des von Horkheimer gegründeten Frankfurter Instituts für Sozialforschung, machte 1934, als sich die dort versammelten Vertreter der Kritischen Theorie noch als Avantgarde der Aufklärung sahen, auf die „sehr fruchtbaren […]

Küssen relevant für menschliche Beziehungen

Experimentelle Psychologen der University of Oxford haben die Funktion von Küssen in Liebesbeziehungen untersucht. Dabei kamen sie auf die eher wenig überraschende Erkenntnis, Küssen könne dabei helfen, potenzielle Partner zu erkennen und Beziehungen aufrechtzuerhalten…

[…]

HIV ist weiterhin unbesiegt

Noch kein Forscher dieser Welt hat eine Impfung für HIV gefunden und es gibt auch kein Heilmittel gegen die Krankheit. Natürlich ist man ein ganzes Stück weitergekommen seit der Zeit, als die ersten Fälle von HIV und AIDS bekannt und untersucht wurden. Die Gefahr ist immer noch da und sie ist sehr real. Die Menschen, […]

Organtransplantation und Pikuach Nefesch: Als hätte er die ganze Welt gerettet

Dass in Deutschland täglich Menschen sterben, weil ihnen kein Spenderorgan zugeteilt werden kann, hat sich inzwischen hoffentlich herumgesprochen. Jahrelang wurde dies kommentarlos hingenommen, als sei es ein Naturgesetz. Erst als herauskam, dass in einigen Kliniken Ärzte versucht hatten, zugunsten ihrer Patienten zu manipulieren, manchmal aus finanziellen Gründen, meistens aber aus der Notlage deutscher Transplantationsvorschriften, die […]

Oye Mamá: Beziehungsfallen und Bindungsängsten auf der Spur

Die Frage „bin ich mit der Welt verbunden?“ oder „was bin ich, was ist die Welt? Wie bin ich mit der Welt verbunden, was brauche ich, was bekomme ich, was gebe ich, wie bitte ich…“ stellt sich jedem Menschen schon im Kontakt mit seiner ersten Bezugsperson. Das Erlernte wird er von nun an – oft […]

Gilead Submits New Drug Application to U.S. FDA for Sofosbuvir for the Treatment of Hepatitis C

Sofosbuvir Would Form Basis of First All-Oral Regimen for HCV Genotype 2 and 3 Patients, and Interferon-Sparing Regimen for Genotype 1 Patients…

[…]

Max Hodann: Exil und Tod 1933-1946

Nach den formalen Kriterien der neueren Emigrantenliteratur erfüllte Hodann alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Emigrantenexistenz, die erheblichen Gewinn für ihn selbst und vor allem für den gesellschaftlichen Ordnungsbestand, zumindest die Sexualpädagogik im Gastland hätte mit einschließen können…

[…]

Erinnerung an einen Aufklärer: Max Hodann

In den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts waren in Deutschland Wissenschaft und Lehre ihrer Zeit weit voraus. Nicht nur die große Anzahl an Nobelpreisen, die Deutschland zugesprochen wurden, auch die Experimentierfreude und Tabulosigkeit seiner Avangarde machte das Land, trotz aller Schwierigkeiten, zur anerkannten, wenn nicht führenden Kulturnation. Diese beispiellos kreative Epoche der Forschung und Aufklärung […]