Archivsuche

Büchersuche

haGalil Shop

Archiv (chronolog.)

Jiddischer Report: TCM in China

Ein Bericht von Ross Perlin, Korrespondent des New Yorker jiddischen „Vorwärts“ über das wachsende Interesse an der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), jiddisch, chinesich, engl. Untertitel…

Twitter-Armband schützt Menschenrechts-Aktivisten

Die Menschenrechtsorganisation Civil Rights Defenders hat ein Hightech-Armband vorgestellt, das bei Übergriffen auf Aktivisten automatisch Alarm schlägt und dadurch potenzielle Angreifer abschrecken soll…

[…]

Piraten und Urheberrecht: eine Übersicht

Die technische Entwicklung der letzten Jahrzehnte, vor allem die digitale Revolution und das Internet, bringt Veranderungen mit sich, die eine Anpassung bestehender Gesetze und Vorstellungen erfordern. Insbesondere im Urheberrecht ist die Notwendigkeit solcher Veranderungen deutlich ‒ die Forderung nach einer Liberalisierung und Modernisierung der bestehenden Urheberrechtsgesetze gehort zu den Grundungsthemen der Piratenbewegung und stellt nach […]

TAU: Sport lässt besser mit Aggressionen umgehen

Regelmäßiger Sport kann dabei helfen, mit Aggressionen besser umzugehen. Das behaupten Forscher der Universität Tel Aviv (TAU) in einer Studie. Selbstkontrolle und -disziplin steigen mit Team- und Kampfsport, so die Wissenschaftler…

[…]

ADHS: Natürliche Arzneien im Fokus

Relativ neu ist ein Behandlungsansatz des ADHS mittels Nährstofftherapie. Studien an den Universitäten Oxford und der Universität von Südaustralien haben gezeigt, dass die tägliche Gabe von Omega-3-Fettsäure die Symptome der Hyperaktivität gegenüber einer Kontrollgruppe nach einigen Wochen stark reduziert hat, wobei einmal „mittlere bis starke Behandlungseffekte“ aufgezeigt wurden und einmal „Verbesserungen gegenüber der Placebogruppe in […]

Die Kunst stillzusitzen: Ein Skeptiker auf der Suche nach Gesundheit und Heilung

»Die Kunst stillzusitzen« ist Tim Parks, geb. 1954, persönlichstes Buch: eine Krankheitsgeschichte mit »happy end«, klug und unglaublich unterhaltsam. Geplagt von undefinierbaren chronischen Schmerzen, konfrontiert er die Leser mit der buch­stäblich nackten Wahrheit über das Ver­hältnis von Geist und Körper…

[…]

Cannabinoidmedizin: Vielfältig und oft überraschend

Die Cannabinoidmedizin entwickelt sich trotz der Verbotspolitik rasend schnell. Im vergangenen Jahr wurden auf der Wiener „Cultiva“ unterschiedliche Themen angesprochen. Als Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft CAM (Cannabis als Medizin) sprach Dr. Kurt Blaas über neue Erfahrungen mit Cannabinoiden in der Medizin, er arbeitet intensiv an neuen Behandlungsmodellen von verschiedenen neurologischen, aber auch internistischen Problempatienten mit der […]

Regionale Wissenschaftskooperation: Nobelpreisträgerin Yonath in Jordanien

Weniger als drei Wochen vor ihrer Nobelpreisverleihung ist die israelische Chemikerin Ada Yonath nach Jordanien gereist, um die wissenschaftliche Zusammenarbeit in der Region zu fördern und den jüngst in Betrieb genommenen Teilchenbeschleuniger Sesame zu besuchen…

[…]

Armutsbekämpfung vergisst oft das Wohlbefinden: Persönliches Glück kann man nicht kaufen

Programme zur Armutsbekämpfung für Menschen in Ländern der dritten Welt lassen oft außer Acht, dass Einkommenssteigerungen allein kein Garant dafür sind, Zufriedenheit zu schaffen…

[…]

Dan Bar-On : Den Abgrund überbrücken

Der vor einem Jahr verstorbene Dan Bar-On (geb. 1938 in Haifa; gest. am 4. September 2008 in Tel Aviv) war ein israelischer Psychologe, Therapeut, Holocaust- und Friedensforscher. Nachdem er bereits Anfang der 90er Jahre in einem außergewöhnlichen Projekt Nachkommen von Nazi-Tätern und Kinder von Holocaust-Überlebenden zusammen gemacht hatte, regte er auf Grundlage desselben Prinzips 1998 […]