Archivsuche

Büchersuche

haGalil Shop

Archiv (chronolog.)

Die Wahrheit über Heroin (2): Prominente Süchtige

Jahrelang waren Süchtige in erster Linie Menschen, die Opiate nach einer Operation erhalten hatten. So wie die Verwundeten des 1. Weltkriegs. Sie hatten zu Tausenden Morphium bekommen, waren abhängig geworden, erhielten von nun an eine ausreichende Menge an Heroin, Morphium oder Pantopon verschrieben und lebten ein ansonsten normales, produktives und glückliches Leben…

[…]

Orphan Drugs erobern Pharmaindustrie

Die Entwicklung von Medikamenten zur Bekämpfung seltener Krankheiten stellt einen besonderen Anreiz für die Pharmaindustrie dar. Eine raschere Genehmigung, Steuervorteile für die Hersteller und ein wesentlich längerer Patentschutz im Vergleich zu herkömmlichen Präparaten sprechen für die sogenannten „Orphan Drugs“. Darüber hinaus können die Arzneimittelhersteller die Preise dieser Medikamente erhöhen, da diese für tödliche Krankheiten oft […]

Latkes, Maroni & Co.: Heilpflanzen helfen bei Völlegefühl

Zu Chanukah sind es vor allem Latkes, doch auch andere Leckereien der Winterzeit, wie Nüsse, Maroni und Dominosteine können schwer im Magen liegen, da fettreiche Speisen nunmal oft zu Bauchschmerzen und Völlegefühl führen. Zum Glück gibt es Heilpflanzen die viele Verdauungsprobleme regulieren…

[…]

Antazida: Aluminium-OH und Magnesium Salze

Hydroxide sind salzähnliche Stoffe, die Hydroxid-Ionen ([OH]−) als negative Gitterbausteine (Anionen) enthalten. Lösliche Hydroxide wie Natriumhydroxid und Kaliumhydroxid bilden mit Wasser stark alkalische Lösungen (Laugen), die unter der Bezeichnung Natronlauge und Kalilauge bekannt sind…

[…]