Archivsuche

Büchersuche

Archiv (chronolog.)

Niedrigvoltstrom gegen schwere Depressionen: Ermutigende Tests

Wissenschaftler der Fondazione Ospedale Maggiore Policlinico Mangiagalli e Regina Elena http://www.policlinico.mi.it haben eine alternative Methode zur Behandlung von Depressionskrankheiten entwickelt. Besonders schwere oder mit herkömmlichen Pharmazeutika nicht heilbare Erscheinungsformen können künftig mit elektrischem Gleichstrom geheilt werden…

[…]

Verräterisches Protein: Neuer Biomarker für die Diagnose der Leberzirrhose

Chronische Lebererkrankungen können zu einer Bindegewebsvermehrung (Fibrosierung) in der Leber führen. Bisher war einzig eine Gewebsentnahme durch Leberbiopsie zuverlässig, um Art und Progressionsrisiko der Erkrankung zu beurteilen um eine sinnvolle Therapie einleiten zu können…

[…]

AIDS / HIV: Virus durchdringt sogar gesundes Vagina-Gewebe

Frauen, die ungeschützten Sex haben, könnten einem höheren HIV-Risiko ausgesetzt sein als bisher angenommen. Tests von Wissenschaftlern der Northwestern University haben ergeben, dass das Virus sogar gesundes Scheidengewebe durchdringen kann. Es wurde bisher davon ausgegangen, dass nur eine Beschädigung der Haut in der Vagina eine Infektion ermöglicht. Jetzt zeigte sich jedoch, dass HIV diese Barriere […]

Israelische Medizinphysik: Laserverfahren zum Verschließen von Wunden

In Tel Aviv haben Medizinphysiker eine Methode entwickelt, mit der Wunden nach Verletzungen oder Operationen durch Laserlicht verschweißt werden. Die ersten zehn Tests an menschlichen Patienten verliefen erfolgreich – die Wunden heilten schneller als nach dem Nähen und es bildete sich weniger Narbengewebe.

[…]