Archivsuche

Büchersuche

Archiv (chronolog.)

Afrika: Revolutionär einfache HIV-Diagnose

Ein internationales Forscherteam unter Leitung der Columbia University hat ein tragbares Gerät entwickelt, das einfache AIDS-Tests fernab gut ausgerüsteter Labors erlaubt und die Ergebnisse kabellos mit elektronischen Patientenakten synchronisieren kann…

[…]

Orphan Drugs erobern Pharmaindustrie

Die Entwicklung von Medikamenten zur Bekämpfung seltener Krankheiten stellt einen besonderen Anreiz für die Pharmaindustrie dar. Eine raschere Genehmigung, Steuervorteile für die Hersteller und ein wesentlich längerer Patentschutz im Vergleich zu herkömmlichen Präparaten sprechen für die sogenannten „Orphan Drugs“. Darüber hinaus können die Arzneimittelhersteller die Preise dieser Medikamente erhöhen, da diese für tödliche Krankheiten oft […]

Max Hodann: Die unterbrochene sexuelle Revolution

In der Rückblende und namentlich aus der Perspektive der »sexuellen Revolution« der 6oer Jahre des vorigen Jahrhunderts kann das Werk Hodanns, seine Publizistik, pädagogische Technik, Einfühlsamkeit in die gesellschaftliche Relevanz der Sexualproblematik, reformerische Dynamik und schließlich die alles überhöhende Einbindung der Sexualpädagogik in die Sozialhygiene nicht hoch genug eingeschätzt werden…

[…]

Henri Baruk: „Die Wahrheit des Tsedek“

So überschreibt Henri Baruk ein wesentliches Kapitel seiner Lebenserinnerungen“, in dem er an historischen und eigenen Fallbeispielen die Bedeutung des moralischen Bewußtseins aufzeigen will. Im hebräischen „Tsedek“ findet er das geeignete Modell für sein Anliegen, Gerechtigkeit und Barmherzigkeit im Umgang mit seinen Kranken zu üben“…

[…]

Henri Baruk: Zedek und Psychiatrie

Zum Verständnis des wissenschaftlichen und geistigen Standortes von Henri Baruk ist es unabdingbar, den Ort seines jahrzehntelangen Wirkens kurz zu umreißen. „Charenton ist ein Symbol“, schreibt er selbst. „Der Name, entweder ironisch oder drohend ausgesprochen, ist für die gewöhnlichen Sterblichen eine unbekannte Welt, in der angeblich der Irrsinn herrscht“…

[…]

Antipsychotisch: Chlorpromazin

Chlorpromazin ist ein Phenothiazin–Derivat und ein Neuroleptikum von mittlerer Potenz. Chlorpromazin war das erste Neuroleptikum überhaupt und gilt als Grundstein der modernen Psychopharmaka-Therapie. Wie die späteren Neuroleptika besitzt Chlorpromazin extrapyramidal-motorische Nebenwirkungen…

[…]

Das ‚Etwas Mehr‘: Der historische Kontext der Arbeit der BCPSG

Dieses Buch dokumentiert eine Reise. Die Autoren begannen mit Entwicklungserfahrungen als Inspirations- und Wissensquelle und als Möglichkeit, Veränderungsprozesse in der Psychotherapie zu erhellen…

[…]

Veränderungsprozesse — ein integratives Paradigma

Das Zusammenkommen von Entwicklungsforschung, Theorien biologischer Systeme und affektiver Neurowissenschaft scheint ungemein zu inspirieren. Jedenfalls entstand so ein bahnbrechen­des Buch, ein Grundlagenwerk, das zeigt, wie Psychotherapie Veränderung bewirkt…

[…]

BCPSG: Wie funktioniert Veränderung in der Psychotherapie?

Weltberühmte Kliniker und Forscher zeigen in einem bahnbrechen­den Buch, wie Psychotherapie erfolgreich Veränderungs­prozesse bewirkt: Ein Grundlagenwerk!…

[…]

Rüstungsindustrie schießt sich auf Cyberwar ein: Finanzkrise dämpft weltweite Auftragslage für Waffenproduzenten

pte – Die zunehmende Bedeutung unbemannter Waffensysteme und die Rolle des Internets in künftigen „Cyber-Kriegen“ stellt international agierenden Waffenkonzerne vor neue Herausforderungen…

[…]