Archivsuche

Büchersuche

Archiv (chronolog.)

Statistisch bewiesen: Kiffen beugt Diabetes vor

Wer regelmäßig Cannabis konsumiert, hat ein geringeres Diabetes-Risiko. Das haben Forscher des Medizinischen Zentrums „Beth Israel Deaconess“ in Boston anhand von Daten aus einer großen US-Studie zur nationalen Gesundheit ermittelt. Demnach hatten Personen, die regelmäßig Cannabis rauchen oder oral zu sich nehmen, einen zu 16 Prozent niedrigeren Nüchtern-Insulinwert als Menschen, die noch nie Cannabis konsumiert […]

Vajehi Or: Israelis entwickeln bionisches Auge

Israelische Wissenschaftler haben eine Technologie entwickelt, die Menschen, die von Geburt an blind sind, die Möglichkeit geben könnte, sehen zu lernen…

[…]

Organtransplantation: Israelische Spenderniere rettet palästinensischem Jungen das Leben

Es war eine Tragödie, wie sie das Leben von Eltern zerstören kann: Der dreijährige Noam fiel aus einem Fenster der Wohnung seiner Eltern im vierten Stock und erlitt schwerste Hirnverletzungen. Nach einiger Zeit stellten die Ärzte fest, dass sein Leben nicht mehr zu retten war…

[…]

Archaische Gefühle: Beschäme nicht!

Dass die Psychotherapie, ganz besonders die Psychoanalyse, oft als „jüdische Wissenschaft“ bezeichnet wird, liegt sicher nicht nur daran, dass viele Begründer psychotherapeutischer Schulen Juden waren. Wobei die Bezeichnung „jüdische Wissenschaft“ ja nicht unbedingt abwertend gemeint sein muss…

[…]

Magenkrebs: Israelischer Atemtest revolutioniert Diagnose

Ein rascher und einfacher Atemtest kann Magenkrebs diagnostizien, wie das Israel Institute of Technology berichtet. Wissenschaftler aus Israel und China haben nachgewiesen, dass der Test mit einer Genauigkeit von 90 Prozent Magenkrebs entdecken und von anderen Magenbeschwerden unterscheiden kann…

[…]

Bis zum 30. Januar 1933: Ganz normale Deutsche

Felix A. Theilhaber, geboren 1884 in Bamberg, war Arzt (Dermatologe), Schriftsteller und Soziologe. Er emigrierte 1935 nach Palästina und starb 1956 in Tel Aviv…

[…]

Antidepressiva: Amitriptylin

Amitriptylin ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der trizyklischen Antidepressiva, der in erster Linie zur Behandlung von Depressionen und zur langfristigen Schmerzbehandlung eingesetzt wird…

[…]

Antazida: Aluminium-OH und Magnesium Salze

Hydroxide sind salzähnliche Stoffe, die Hydroxid-Ionen ([OH]−) als negative Gitterbausteine (Anionen) enthalten. Lösliche Hydroxide wie Natriumhydroxid und Kaliumhydroxid bilden mit Wasser stark alkalische Lösungen (Laugen), die unter der Bezeichnung Natronlauge und Kalilauge bekannt sind…

[…]

Israel: Versicherungsanstalt will Unfallraten senken

Unternehmen für Unfall-Vermeidungs-Technologien und Unfallversicherungen wollen in einer Kooperation die Rate für Todesfälle unter Jugendlichen reduzieren. Das israelische Hightech-Unternehmen Mobileye plant nun mithilfe der Versicherungsfirma Clal, die Gefahren für Jugendliche im Autoverkehr durch Kollisions-Vermeidungssystemen zu reduzieren. Die Versicherung bietet neuen Fahrern an, diese Ausstattung die ersten zwei Jahre lang kostenlos zu nutzen. Das System filmt […]

Warum Zigaretten gegen Parkinson helfen

Israelische Wissenschaftler haben den Genmechanismus identifiziert, der Zigarettenraucher vor der Parkinson-Krankheit schützt – eine Entdeckung, die die Wissenschaftler einer Therapie für die Schüttelkrankheit näher bringen könnte…

[…]