Archivsuche

Büchersuche

Archiv (chronolog.)

Winterzeit sorgt für Beziehungskrach: Hormonmangel führt zu physischem und psychischem Energietief

Die Tage werden spürbar kürzer und mit der Zeitumstellung Ende Oktober beginnt die dunkle Jahreszeit. Der zunehmende Lichtentzug wirkt sich negativ auf Körper und Geist aus, da Licht die Ausschüttung von Melatonin steuert. Ein Mangel dieses Hormons kann zu Einschlaf- und Durchschlafproblemen und damit zu Energietiefs führen. Neben dem körperlichen Energietief hält der Winter ebenso […]

Winterdepression: Keiner ist dem Trübsal hilflos ausgeliefert

Vom Sommer mit seinen warmen und sonnigen Tagen trennen uns noch einige Monate. Am 21. Dezember begann kalendarisch der Winter, auch wenn uns alles, was dazu gehört: wenig Licht, kurze Tage, grauer Himmel, kaltes, feuchtes Wetter, schon länger begleiten. „Das schlägt vielen Menschen aufs Gemüt“, sagt Psychologin Dr. Kitze von der Beratungsstelle Leipzig der Unabhängigen […]

Erstes melatonerges Antidepressivum: Schon 2009 in der EU erhältlich?

Valdoxan(R), das erste melatonerge Antidepressivum, erhält eine positive Empfehlung des EU-Ausschusses für Humanarzneimittel CHMP für die Behandlung von Depressionen im klinischen Sinn (MDD).

Valdoxan ist ein bahnbrechender, neuer Ansatz zur Behandlung von Depressionen (MDD) und hat seine Wirksamkeit bereits bei einer grossen Gruppe von Patienten, einschliesslich derer, die unter den äusserst schweren Formen von Depressionen […]