Archivsuche

Büchersuche

haGalil Shop

Archiv (chronolog.)

Menschenwürde bis zuletzt – Jüdische Positionen zur Sterbehilfe

Auf der Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin, die im September in Bielefeld stattfnden wird, beschäftigt sich ein ein Präkonferenzsymposium mit jüdische Positionen zur Sterbehilfe. Vorträge von einer Reihe von ExpertenInnen bereiten die anschließende gemeinsame Diskussion vor. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl auf 50 begrenzt….

[…]

End-of-Life: Jewish Perspectives

Eine Tagung zum Thema Sterbehilfe vom 28. bis 31. Mai 2015…

[…]

Die Sterbehilfedebatte

In Bielefeld will man einen jüdischen Blick auf das heikle Thema werfen…

[…]

„Wir sterben alle so unterschiedlich, wie wir leben“

„Auch Ärzten soll erlaubt sein, ihren Patienten zu helfen“, so der Originalton des prominenten Bundestagsabgeordneten Peter Hintze, im Zivilberuf Pfarrer. Wie kommt es, dass eine solche Selbstverständlichkeit zur Maxime der Politik erhoben werden soll? Die Antwort darauf kann wie in einer talmudischen Diskussion durch die Gegenposition gefunden werden. Diese ruft nach einer Strafbarkeit von ärztlich […]