Archivsuche

Büchersuche

Archiv (chronolog.)

Israelischer Wissenschaftler entwickelt Impfstoff gegen Ebolavirus

Wie die Times of Israel berichtet, war Dr. Leslie Lobel nicht geschockt, als er von dem jüngsten Ausbruch der Ebola-Epidemie in Westafrika hörte, immerhin der weitläufigste seit seiner Entdeckung 1976 im damaligen Zaire. Lobel, Virologe an der Ben-Gurion-Universität im Negev, hat so einen Ausbruch lange vorausgesagt…

[…]

Bei Lippenherpes: Vorsicht vor der Sonne

Wer zu Lippenbläschen neigt, sollte seine Lippen vor der Sonne besonders schützen, etwa mit Sonnenschutz-Lippenstiften. Zu viel Sonne kann die empfindliche Lippenhaut reizen, dadurch werden Herpesviren aktiviert. Wenn sich die Bläschen schon gebildet haben, sollten Betroffene die Sonne möglichst vollständig meiden. Gegen Lippenherpes gibt es verschiedene rezeptfreie Medikamente…

[…]

HIV-Genom vollständig entschlüsselt: Wissenschaft erhofft sich bahnbrechende Erkenntnisse

Wissenschaftler der University of North Carolina at Chapel Hill haben laut eigenen Angaben den gesamten genetischen Inhalt des HIV-1-Virus entschlüsselt. Dieses Virus ist einer der entscheidenden Verursacher von Aids-Infektionen. Die Forscher hoffen, dass diese Ergebnisse zu einem besseren Verständnis des Virus führen und die Entwicklung neuer Medikamente beschleunigen können…

[…]

Mexiko: Kann Homoeopathie bei Epidemien helfen?

Schweinegrippe kann auch durch homöopathische Medikamente behandelt werden. Das behauptet der indische Mediziner Mukesh Batra gegenüber der „Times of India“. Der Arzt empfiehlt zur Prävention und Behandlung die Mittel „Oscillococcinum 30“ und „Influenzium 200“, und verweist auf erfolgreiche Behandlungen anderer Viruserkrankungen bei Epidemien der Vergangenheit…

[…]

Verräterisches Protein: Neuer Biomarker für die Diagnose der Leberzirrhose

Chronische Lebererkrankungen können zu einer Bindegewebsvermehrung (Fibrosierung) in der Leber führen. Bisher war einzig eine Gewebsentnahme durch Leberbiopsie zuverlässig, um Art und Progressionsrisiko der Erkrankung zu beurteilen um eine sinnvolle Therapie einleiten zu können…

[…]

AIDS / HIV: Virus durchdringt sogar gesundes Vagina-Gewebe

Frauen, die ungeschützten Sex haben, könnten einem höheren HIV-Risiko ausgesetzt sein als bisher angenommen. Tests von Wissenschaftlern der Northwestern University haben ergeben, dass das Virus sogar gesundes Scheidengewebe durchdringen kann. Es wurde bisher davon ausgegangen, dass nur eine Beschädigung der Haut in der Vagina eine Infektion ermöglicht. Jetzt zeigte sich jedoch, dass HIV diese Barriere […]